Dienstag, 10. August 2010

Herrenpullover - ein Tragebild

So, nun sind die letzten Stiche am Reissverschluss gemacht und ich habe dieses große Projekt abgeschlossen *freu*. Nun habe ich den Kopf wieder frei für kleinere Sachen...

Ich durfte auch ein Beweisfoto machen und es hier veröffentlichen:  

Hier der Kragen nochmal im Detail









Die Wolle ist Extra Merino Big von Schachenmayr, Verbrauch knapp 900g, Nadel 4,0
Muster aus "Pullover für kalte Tage" v. Sabine Domnick, S. 77 "Leitermuster aus Staithes" etwas abgewandelt.

Heute habe ich frei und da schönes Wetter ist, werde ich ein bißchen im Garten arbeiten.
Bis später

Moni

Kommentare:

  1. Der ist dir Richtig gut gelungen :O)
    Lieben Gruß
    Ramona

    AntwortenLöschen
  2. Der Pulli ist sehr schön geworden--Kompliment.
    Lg. Anneliese

    AntwortenLöschen
  3. ...ein sehr schöner Pulli und ganz viel Freude beim Tragen
    wünscht Traudi
    und lasst liebe Grüße hier

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Moni, danke für den Eintrag auf meinem Blog.
    Ja ich bin Anneliese Lechner und mein Blog heißt Anneliese´s Hobbykistchen.
    Komme gerne wieder hier vorbei!
    Glg. Anneliese

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Moni,
    der Pulli ist ja super geworden, sieht aus wie aus dem Laden. Ich beneide alle die so toll stricken können.

    Viele liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen