Sonntag, 30. April 2017

Der "April" ist fertig gestrickt und an was ich sonst noch arbeite

Heute habe ich pünktlich den "April" meiner Temperaturdecke beendet.
Die Temperaturen sind ganz ähnlich wie im März.
Ich hoffe sehr, dass es jetzt im April deutlich wärmer wird.
Den Trennstreifen habe ich gleich angestrickt und an dieser Seite
werde ich jede Reihe vom Mai anstricken.
 
Ihr wisst ja sicher, dass ich etliche angefangene Projekte habe, neben der Decke stricke ich abwechselnd an einem Top,
-
- da habe ich das Rückenteil angefangen -
und am Loop Pamisos
Es ist einfach unmöglich draußen Fotos zu machen, ohne
daß Louis seine neugierige Nase reinsteckt. Alles ist interessant!
Es war heute auch wirklich herrlicher Sonnenschein, aber der Ostwind war sehr kalt, man konnte leider nicht draußen stricken.
 Es sieht aber schon alles schön grün und blühend aus
Louis genießt das auch!
Ich wünsche euch einen schönen 1. Mai
LG Moni

Sonntag, 23. April 2017

Vorderteil Top fertig und Apriltemperaturen

An den Ostertagen hatte ich mal wieder bisschen mehr Zeit 
zum stricken :)).
Der April meiner Temperaturdecke ist überwiegend recht kühl.
Die letzten Tage meist unter 10 °
Nach Ostern hatte ich Urlaub und habe schonmal 
den Wohnwagen geputzt,
dann sind wir kurzentschlossen am Wochenende an die Küste gefahren
Die Sonne schien auch viel, aber es war sehr stürmisch,
immer wieder Regen zwischendurch und wirklich sehr kalt.
Warm angezogen haben wir Strandspaziergänge gemacht, danach schmeckten die Apfelmuffins und Ostfriesentee besonders gut.

Heute ist das Vorderteil von meinem Top fertig geworden.
Gestrickt mit N. 5,5 aus Schachenmayr "Ikaria", ein Bändchengarn.
Ich wollte es noch ein bisschen zurechtzupfen, damit es gerade liegt,
aber dann fing es gleich wieder an zu regnen.
Morgen geht die Arbeit wieder los, dann wird die Strickzeit wieder knapper,
aber der nächste Feiertag kommt bestimmt! :))
 
Ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche!
Moni

Sonntag, 9. April 2017

Aktueller Stand Temperaturdecke und angestrickt :)

Es wird Zeit, dass ich euch mal wieder den aktuellen Stand der Temperaturdecke präsentiere.
Links seht ihr den März, zwischen den kühlen Blautönen kam dann immer öfter mal das lila zum Einsatz und am 31.3. tatsächlich auch "fuchsia". 
Da hatten wir 21° Tageshöchsttemperatur! :))
Im April ging es mit Temperaturen zwischen 10 und 19° (heute) weiter
Das ist schon ganz ordentlich hier im Norden.
Die ersten drei Farben der wärmeren Temperaturen sind schon dran gekommen,
bin gespannt, wie es weiter geht!

Tja, wie man oben schon sieht, konnte ich es nicht lassen, etwas sommerliches, Neues anzufangen!!!
Neben dem Krankenhaus, in dem ich oben im Ärztehaus in einem Institut arbeite, gibt es einen kleinen, feinen Wolladen, 
der tatsächlich dem KH gehört.
Da schau ich öfter mal rein, ab und zu gibt es dort auch ein Stricktreffen.
Hing da nicht letztens ein schönes Top am Regal?
 Und lag da nicht ein tolles Bändchengarn auf dem Tresen? 
Das war eigentlich für einen Loop gedacht, aber ich hab es nun für das Top gekauft und angestrickt...
Ich konnte einfach nicht widerstehen, mir gefielen die Farben sooo gut!
Ich verstricke die Ikaria mit N. 5,5, komme also gut voran.
Das Muster für das Top stand auf der Rückseite der Banderole eines 
Baumwollgarns eines bekannten Discounters. 
Ich wollte aber auf jeden Fall ein Bändchengarn verstricken.
Tja so ist das manchmal mit diesen "Lustkäufen", alle guten Vorsätze sind hinweg gefegt *lach*. Ich denke, viele von euch kennen das.
Ich verliere aber meine anderen Projekte nicht aus den Augen und stricke ein bisschen abwechselnd. Nun kommen ja auch die Feiertage, bei Ostfriesentee und Kuchen lässt sich wunderbar nadeln, vor allem in netter Gesellschaft. :))

Ich wünsche euch schöne Ostertage, lasst es euch gutgehn!

Eure Moni