Sonntag, 24. Januar 2010

Klöppeltreff

war wieder letzten Donnerstag. Erstmal haben wir uns bei Tee und Kuchen austetauscht, was jede so macht. Einige klöppeln ja schon über 20 Jahre lang und machen ganz anspruchsvolle Sachen.
Sie freuen sich, mal wieder eine Neue in ihrer Runde zu haben, an die sie ihre Kenntnisse weitergeben können.
Ab und zu muß ich mal sagen "Halt, Stop! Wo ist mein Stift, ich muß mitschreiben..." Es sind noch alles "böhmische Dörfer" für mich.
Jetzt durfte ich schon ein kleines Fensterbild anfangen.


 So soll es mal aussehen.
















Samstag nachmittag wurde meine Geduld auf eine harte Probe gestellt, denn mir riss ein Faden! An der Stelle habe ich einen Pfeil gemacht.


So musste ich erstmal 1 cm zurückklöppeln, bis ich das Ende zu fassen bekam und neues Garn anknoten konnte.
Danach brauchte ich erstmal eine Kaffeepause, dann ging es weiter.
Es macht großen Spass.

Kommentare:

  1. Es ist auch ein tolles Hobby!
    Ich klöpple schon seit einiger Zeit an einem Schal (Jahrhundertwerk).
    Gruß
    Hella

    AntwortenLöschen
  2. Mensch Monika, das sieht doch schon sehr vielversprechend aus. Das wird bestimmt sehr schön. Mir gefällt das auch, meine Omi konnte es perfekt und hatte alle Zutaten die man brauchte, einschliesslich eines Klöppelsacks auf einem dazugehörigen Standfuß. Leider hat meine Mutter alles dem Müll zugeführt, bevor ich es retten konnte, das ist soooo schade.

    Liebe Grüsse und weiterhin viel Spaß
    Marita

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Monika :)

    Das is ja klasse ^^ Das schaut spitze aus!! Respekt vor deiner Geduld :)

    Lg

    Su

    AntwortenLöschen
  4. Oh nein, Marita, ist ja schade, dass alles weg ist. Donnerstag kam auch noch eine Neue, die brachte eine ganze Kiste mit Zubehör und fertigen Sachen von ihrer verstorbenen Schwiegermutter. Da waren ganz tolle Schätze dabei, wunderbare Sachen und sie lernt jetzt auch das klöppeln.
    LG Monika

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Moni,
    ich bewundere Dich für Dein Können, klöppeln stelle ich mir sehr schwierig vor...

    einen schönen Wochenanfang wünscht Dir Traudi

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht echt schon ganz toll aus. Ich finde Klöppelarbeiten sehr schön.

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  7. Also, dieses Blumenbild sieht schon sehr hübsch aus und anknoten hast du auch schon gelernt. Ist es schon fertig? Ich habe jetzt nur unter "Klöppeln" nachgeschaut.
    LG von Erna

    AntwortenLöschen