Freitag, 28. Mai 2010

Meine ersten Wollmeisen

sind heute eingeflogen. Bisher wollte ich mich an der Jagd auf die Wollmeisen nicht beteiligen, ich bin auch höchstens Samstag nachmittag zu Hause, wenn es ein Shop-Update gibt. Bei einem unserer Stricktreffen in Aurich konnte ich aber ein Tuch aus Wollmeise bewundern und befühlen und da dachte ich, versuch es doch mal.
Letzten Samstag habe ich Glück gehabt und zwei Stränge der "we`re different" Twin bestellt. Die Farbe ist ein sagenhaft sattes lila und ein schwarz-dunkellila gemischt. Schaut doch mal:


Nun muß ich mir mal überlegen, was ich daraus stricke. Habt ihr eine Idee?
Erstmal lasse ich sie hier auf dem Tisch liegen und erfreue mich an den schönen Farben, während ich an einem meiner Ufo´s nadele. Dann fällt mir garantiert was ein.

Liebe Grüße
Moni

Kommentare:

  1. Boaah, wat für Farben! Richtig schön!
    Ich denke, die Tuchidee war schon mal super - oder es wird eine Weste mit nem tollen Lochmuster.
    Du machst das schon und viel Spaß dabei wünscht
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Weste klingt auch gut, mit einem schönen filigranen Lochmuster....
    Ich wünsch dir ein schönes Wochenende.
    LG Moni

    AntwortenLöschen
  3. BOAH... die Farben sind ja der Hammer!!!

    Zwei supertolle Stränge hast du dir da ergattert! Ich wünsch dir viel Spaß und Freude beim Verarbeiten!!!

    LG
    Ninchen

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Moni,

    super! Ich habe auch mal Wollmeise-Garn gekauft. Und danach habe ich nie wieder etwas bekommen. Aber das Garn hat sich super verstrickt. Ich habe mir damals ein Dreiecktuch gestrickt.
    Ich würde gerne wieder mal Wollmeise-Garn kaufen. Aber da muss man ja wirklich Glück haben.

    Viele Grüße,
    Judith

    AntwortenLöschen