Samstag, 28. November 2009

Käsekuchen - Rezept

nach einem Rezept von meiner Schwiegermutter

Teig
150g Weizenmehl
1 Teel Backpulver
65g Zucker
2 Eigelb
1 El Wasser oder Milch
50g Butter oder Margarine

Alle Zutaten zu einem Mürbeteig verkneten. 2/3 des Teiges ausrollen, auf den Boden einer eingefetteten Springform (26cm) legen. Den Rest des Teiges zu einer Rolle formen, an den Rand der Springform legen und andrücken, so dass man einen ca. 3 cm hohen Rand bekommt.
Den Teigboden mehrmals mit einer Gabel einstechen und bei 175 ° ca. 20 -25 Min. goldgelb backen. Anschließen Herd runterstellen auf 140 °.

Belag
2 Päckchen Puddingpulver Vanille
½ l Milch
200g Zucker
½ Fläschchen Backöl Zitrone
750g Quark
60g Rosinen
3 Eiweiss

Zum Bestreichen
1 Eigelb
1 Essl Milch

3 Eiweiß mit 1/3 des Zuckers sehr fest schlagen.
Puddingpulver und 2/3 des Zuckers mit ¼ l Milch anrühren.
Die übrige Milch zum Kochen bringen, von der Kochstelle nehmen und Puddingp. hineinrühren, aufkochen lassen, wieder runternehmen und dann den Quark und das Zitronenöl drunterrühren. Nochmal aufkochen lassen (kurz). Dabei rühren. Das geht erst ziemlich schwer, wird aber leichter, wenn die Quarkmasse aufkocht.
Die heiße Masse in eine Schüssel geben, Rosinen dazu und Eischnee, alles gut verrühren und auf den gebackenen Teig geben. Glattstreichen.
Eigelb und Milch verquirlen und den Kuchen damit bestreichen.
Nun bei 140 ° 50 – 60 Minuten backen.
Nach dem Backen löst man den Kuchen sofort mit einem Messer vom Springformrand lösen, dann in der Form erkalten lassen.


Guten Appetit!

Kommentare:

  1. SUPER!!! Ich liebe Käsekuchen. Dieses Rezept werde ich ausprobieren. Vielen Dank dafür. Ich wünsche Dir eine schöne Adventszeit.

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  2. Danke, wünsche ich dir auch.
    LG Monika

    AntwortenLöschen
  3. Huhu :)

    Ich hab null Ahnung wie das schmeckt ^^ Sowas gibts hier nicht, aber ich hab beschlossen ich werde das einfach mal testen und dann berichten :)

    Auf jeden Fall vielen Dank für das Rezept :)

    AntwortenLöschen