Sonntag, 25. März 2012

Sommerpulli angestrickt

Gestern abend beim fernsehen habe ich doch ein paar Runden von meinem neuen Sommerpulli geschafft.
 Ich hatte euch ja schon mal gefragt, welchen ich stricken sollte, da ich mich einfach nicht entscheiden konnte. Aber wie das manchmal so ist, hab ich mich dann doch für ein ganz anderes Modell entschieden *hüstel*. Es ist von Drops Design das Modell Nr. 128-11.
Aber keine Sorge, eure guten Ratschläge und Tipps finden garantiert noch Verwendung, denn Frau braucht doch mehr als einen Pulli, oder???


Der Pulli wird in Runden gestrickt und bei 224 Maschen in Nadelstärke 3,25 dauert so eine Runde ziemlich lange, aber immerhin hat man ja auch Vorder-und Rückenteil gleichzeitig in Arbeit und nachher auch gleichzeitig fertig. (das sage ich mir jedenfalls immer wieder zwischendurch, wenn mir ein bißchen langweilig wird...)

                                                                                 Hier im Staudenbeet drapiert


Das Bündchen ist mit 3 re. und 4 li. gestrickt, an den beiden Seiten ist ein Lochmusterstreifen. Spannend wird es nachher an der Rundpasse, vielleicht mache ich die ein bißchen größer. Ich möchte sie ein bißchen weiter zunähen unter dem Arm, als es auf dem Foto zu sehen ist. Muß ich mal schaun, wie ich das hinbekomme.
Das Garn ist SMC select "Reflect" und lässt sich sehr gut stricken.

Hier in Ostfriesland ist das schönste Wetter, sonnig aber noch einigermaßen kühl, wenn der Wind von Norden kommt. Gestern hab ich viel im Garten gemacht, da gibt es jetzt so einiges zu tun, man kann den Pflanzen fast beim wachsen zugucken und es blüht schon viel.


 Gestern habe ich auch das erste Mal wieder Frösche im Teich gehört, sie quaken zum Glück recht leise...


Das Wasser hat so gespiegelt, dass ich im Display fast nichts erkennen konnte, seht ihr den kleinen Frosch ungefähr in der Mitte?

Unsere Amy sitzt nach dem Frühstück immer ganz gerne auf den Knien von meinem Mann. Auch wenn er Zeitung liest. Da kann man so wunderbar über den Tisch gucken, ob denn schon alle fertig sind mit frühstücken, vielleicht ist ja doch noch etwas übrig?


Da stört sie es auch überhaupt nicht, wenn die Zeitung über ihr umgeblätter wird, Hauptsache sie kann noch was sehen...

Das waren ja nun doch ziemlich viele Bilder..
Ich hoffe ihr hattet ein schönes Wochenende und ich wünsche euch einen guten Wochenanfang.

Liebe Grüße
Moni

Kommentare:

  1. Ahh der Pulli ist auch schön, den hatte ich auch in der engeren Auswahl. Ich mach nun eine Tunika, die auch in Runden von oben gestrickt wird.
    Hier war das Wetter auch ganz genial, richtig warm.
    Eure Katzendame ist ja cool, so wie sie unter der Zeitung vorschaut, so ganz nach dem Motto, mittendrin statt nur dabei.

    Dir auch einen guten Start in die Woche und
    LG Marita

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Moni,

    da bin ich mal gespannt was es für ein Pulli wird!!!!
    Süße Bilder von Deiner Katze!!! Unsere Hunde lauern immer unter dem Tisch, es könnte ja etwas vom Tisch fallen!!!

    Ich wünsche Dir eine sonnige Woche!!!

    Liebe Grüße Angela

    AntwortenLöschen
  3. Aha , ihr habt also auch so einen Tischwächter ;-)

    Der Pulli wird bestimmt schön - einfach nur durchhalten, jetzt ist es ja auch wieder länger hell.

    LG Kathrin

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Moni,

    dein Pulli wird bestimmt total schick.

    Ich persönlilch brauche zum Stricken mehr Muster, sonst wird es ganz schnell ein UFO. ;-))

    Aber du hälst bestimmt durch!

    Ja, jetzt beginnt die Zeit, wo es dann plötzlich ganz schnell geht mit dem Grünzeug. Linus ist immer ganz begeistert, wenn er unterwegs "B.ümchen" sieht. :-))

    LG, Judith

    AntwortenLöschen