Dienstag, 29. November 2011

Maschenprobe

Ich mache es ja ungern und daher auch eher selten: eine Maschenprobe.
Diesmal habe ich aber doch eine gemacht, von meiner Drops Lace, denn am Donnerstag beginnt ja der Adventskalenderschal  *freu*.


Der Faden ist wirklich sehr dünn und mit Nadel 3,0 ergeben 22 M 10cm.
Wenn der Schal also 34cm breit werden soll, müssen es 75 M sein.
Vom 1. Dezember an gibt es jeden Tag eine kleine Anleitung, bis zum 24.12.
Da ich nicht jeden Tag zum stricken komme, werde ich vermutlich ziemlich bald hinterher hinken. Ich werde dann am Wochenende versuchen, ein bißchen aufzuholen. Aber da der Schal für mich sein soll, muß er ja auch nicht unbedingt zu Weihnachten fertig sein.

Dieses Jahr habe ich zwischen Weihnachten und Neujahr Urlaub, darauf freue ich mich schon sehr. Ich werde möglichst gar keine Termine machen, sondern nur faulenzen...

Ich wünsche euch eine schöne, strickreiche Woche.
Liebe Grüße
Moni

Kommentare:

  1. Hi Moni, so sieht das Maschenbild doch sehr schön aus. Ich denke ich werde auch 3,0 nehmen.

    LG Marita

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Moni,

    hihi, also stricken wir alle mit 3,0.

    Ich hatte irgendwo gelesen, dass der Schal mit 91 Maschen angeschlagen wird. Aber frag mich jetzt nicht, wo. Irgendwo in der Ravelry-Gruppe hat es Kristin geschrieben, meine ich.

    LG, Judith

    AntwortenLöschen
  3. Ich wünsche dir viel Spaß beim Stricken.
    LG Sheepy

    AntwortenLöschen