Samstag, 30. Juli 2011

Einige Fortschrittsbilder

Wie versprochen habe ich heute mal ein paar Bilder gemacht. Ich finde immer, dass sie bei Tageslicht besonders farbgetreu werden und bin deshalb mit meinen Projekten auf die Terrasse gegangen, aber ob ihr´s glaubt oder nicht: fast immer ging der Blitz mit an! Es ist einfach total bedeckt und trüb und der Wind bläst ordentlich, ich nenn das Herbstwetter!
Bevor wir weggefahren sind, habe ich fleißig an meinem Deckchen geklöppelt, es ist ein Entwurf von Brigitte Bellon und ich habe die ersten Formschläge überstanden. Allerdings mit reichlich Hilfe und so wirklich schön sehen sie noch nicht aus.

Ich habe schon viiele Stecknadeln verbraucht und weiter oben schon wieder angefangen welche rauszuziehen. Die am Rand bleiben aber bis zum Schluß, bis das Deckchen dann gestärkt ist.

                                                    Hier ein Detailfoto

Mein Tuch "Batty" ist auch wieder gewachsen. Wird auch langsam Zeit, schließlich habe ich es schon vor einem Monat angestrickt. Das Muster ist von Andrea und wir stricken es in einer facebook-gruppe. Hihi, ich schätze, ich bin die einzige, die noch dran strickt, die anderen machen schon längst was anderes.
Aber das lässt sich nicht ändern, dafür habe ich einfach zuu viele Hobbies... und oft zu wenig Zeit...
Aber ihr kennt das vermutlich auch.
                                          hier ein Detailfoto


Das Wollknäuel sieht ja schon ein bißchen abgemagert aus, bin gespannt wie weit ich damit komme. Das Tuch kann entweder mit Reihe 32 oder 46 des Musters beendet werden, aber die Reihen werde natürlich immer länger. Jetzt bin ich ungefähr bei 370 M., ich werde die Wolle mal wiegen und dann nach ein paar Reihen wieder, dann kann ich es vielleicht besser abschätzen.

Ein paar Babybooties habe ich auch noch in Arbeit, da muß ich mich sputen, ich brauche noch so einige.


Das war es erstmal mit Bildern, ich vermute, jetzt dauert es wieder ein bißchen, ehe ich was zeigen kann.
Am Montag beginnt die Arbeit wieder und es ist noch Urlaubszeit, so dass immer einige Kolleginnen fehlen. Ich lass mich mal überraschen.
Immerhin sind hier noch Ferien und so habe ich doch ein bißchen Hilfe zu Hause. Diese Woche habe ich den Dienstwagen, dann steht mein Auto zur Verfügung und dafür kauft die liebe Tochter dann mal für uns alle ein *freu*.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende mit ein bißchen Sonnenschein. Falls nicht, hält uns wenigstens nichts vom stricken ab....

Liebe Grüße
Moni

Kommentare:

  1. na so schlimm sehen die Form,schläge doch gar nicht aus. Die sind ja auch nicht wirklich einfach!
    Tja du musst arbeiten und ich fahre moregn für eine Woche zum Klöppeln ;-))) Ein bisschen gemein, dass jetzt hier zu schreiben, oder???? Aber ich freue mich so, weil ich da dann natürlich auch meine Freundin Inge sehe!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Moni,

    deine Decke sieht ja toll aus. Aber wie gesagt, ich würde dabei wahnsinnig werden.

    Und zur Batty: Ich habe sie im Moment als vorrangige Strickarbeit, damit sie endlich mal fertig wird. Außerdem kann ich die 4,5er Nadel bald wieder brauchen. Also bist du nicht alleine mit der Batty. Ich habe jetzt den Rapport im dritten Durchgang, und einmal will ich ihn noch stricken. Ich habe gestern das zweite Knäuel angestrickt.
    Das Babyschühchen sieht ja auch niedlich aus.

    LG, Judith (die nachher wieder an der Batty weiterstrickt)

    AntwortenLöschen
  3. Da wirbelst du ja gleich wieder an mehreren Projekten. Du weißt, für deine Klöppel- Arbeiten bewundere ich dich sowieso, das Tuch schaut auch schon toll aus.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntag
    LG Sheepy

    AntwortenLöschen
  4. Huiii.... liebe Moni, Du bist ja wieder so fleissig! Dein Deckchen sieht toll aus und das Tuch auch. Der Farbverlauf ist sehr schön. Das niedliche Babybootie schaffst Du doch im Handumdrehen :-) Und ja, mir geht es auch so. Ohne Blitz ist zur Zeit kein Foto aufzunehmen.

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  5. Bin ganz begeistert von Deinen Arbeiten,
    Klöppeln ist für mich sowieso eine ganz besondere Art von Arbeit(ich kann´s nicht),
    auch das Tuch gefällt mir sehr gut, und die kleinen Schuhchen find ich sehr süß, so was brauche ich auch in nächster Zeit!
    Liebe Grüße Anneliese

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Moni.....
    oh ja...Formschläge...da graut mir auch immer vor. Die Spinnen....die klöpple ich gerne. Dein Deckchen sieht richtig klasse aus.
    Das Detailfoto......da kann man alles sehhhhr gut erkennen. Auch das andere ist toll geworden.
    Deine anderen Arbeiten sind auch richtig klasse.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Moni,
    Du hast meine volle Hochachtung!!!! Das klöppeln ist bestimmt eine Wahnsinnsarbeit!!!!! Ich mag so etwas sehr!!!!
    Aber ich habe im letzten Post gelesen, dass Ihr auch ein Womo habt? Toll, oder? Ihr wohnt da allerdings besser wie wir hier!!!
    Viele liebe Grüße Barbara

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Barbara,
    ja wir sind in einer Stunde an der Nordsee, das ist natürlich toll, außer wenn das Wetter so ist wie dieses Jahr....
    Ich würde gerne mal wieder ans Mittelmeer fahren, aber ich weiß nicht ob unsere altes Womo das noch schafft. Na ja schaun wir mal, erstmal ist der urlaub wieder vorbei.

    LG Moni

    AntwortenLöschen