Sonntag, 13. Dezember 2009

Pompon Wolle

Schon seit längerer Zeit schlummern einige Knäuel Pompon Wolle, günstig erstanden bei einem bekannten Discounter, in meinem Stash. Gestern wurde sie hervorgeholt, da ich unbedingt ein Projekt brauchte, bei dem man seinen Kopf nicht einschalten muss.....
Also habe ich einen Schal angefangen und er wächst superschnell. Meine Tochter hat auch gleich an unsere Stubentiger gedacht und ein Spielzeug daraus angefertigt, was bei dem einen Kater auf große Begeisterung stieß, während der andere sich kommentarlos abwandte.
Hier könnt ihr nun den Anfang sehen:










Ich wünsche euch einen schönen 3. Advent.

Kommentare:

  1. Ahh, der wird aber bestimmt schön, die Farben gefallen mir gut, die sehen schon mal warm aus :-)). Den könnte ich hier gut gebrauchen, wir frieren nur wenn wir die Nase vor die Tür stecken, selbst die Hunde flitzen eine Runde und dann stehen sie wieder vor der Tür.

    Liebe Grüsse Marita

    AntwortenLöschen
  2. Nun ist er fertig, der Schal, Beweisfoto kommt noch. Er war schon gleich im Einsatz. Als ich gestern mittag von der Arbeit nach Hause fuhr, hatten wir schon -9 Grad. Da kann man alles gebrauchen, was warm hält.
    LG Moni

    AntwortenLöschen