Sonntag, 26. Juni 2011

Socken angefangen

Mein Lieblingswort ist zur Zeit "angestrickt".....
Das Tuch kennt ihr ja schon, die nächste Farbe ist jetzt erreicht und mir gefällt das Garn sehr gut. Ein Bild gibt es aber erst, wenn ich ein bißchen weiter bin, dann könnt ihr mehr sehen.

Heute möchte ich euch die angefangenen Socken zeigen:

Das Muster wollte ich schon länger mal stricken, es ist aus der Sabrina spezial "Socken für die ganze Familie"


                                                 Hier nochmal im Detail:

Dann stöbere ich gerade in den Anleitungen für Babyschuhe und mir schwebt ein leichtes Jäckchen für mich vor... Da habe ich mich aber noch nicht auf Mustersuche begeben.

Tja, ihr seht, es mangelt mir im Moment an Disziplin *hüstel*. Aber vielleicht ist das der Ausgleich für eine sehr genaue, disziplinierte Arbeit im Labor.
Manchmal brauch ich das dann einfach und außerdem sind die Projekte ja nicht sooo groß, also doch in absehbarer Zeit fertig zu stellen.

So, gleich radeln wir ins Zentrum unseres Örtchens, da wird dieses Wochenende die 275-Jahr-Feier festlich begangen. Ich werde mal ein paar Bilder von unserer letzten Radtour raussuchen und sie euch in meinem nächsten Post zeigen, dann könnt ihr sehen, in welcher Gegend ich lebe.

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag nachmittag.

Liebe Grüße
Moni

Kommentare:

  1. Hallo Moni!

    Das Muster sieht toll aus. Das werden bestimmt sehr schöne Spommersocken!

    Und das wort angestrickt, oder angefangen kenne ich im Moment auch. Ich habe so viele Dinge im Kopf und weiß gar nicht, wo ich anfangen soll....

    Liebe Grüße Carmen

    AntwortenLöschen
  2. Das werden bestimmt tolle Socken, das Muster ist jedenfalls schon mal Klasse. Ich glaube es geht wohl jeden so, tausend Sachen im Kopf und irgendwie kommen keine zündenden Gedanken.
    LG Sheepy

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Moni,

    die Socken sehen schon sehr vielversprecend aus. Die werden bestimmt sehr schön.
    Tja, angestrickt... so viel wie im Moment hatte ich noch nie... Und ich möchte am liebsten alles gleichzeitig weiterstricken. Warum haben Menschen eigentlich nur zwei Arme? ;-)))

    LG, Judith

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Moni,
    ich kann dir gar nicht sagen, über welchen Blog ich zu dir gelangt bin. Was ich dir aber sagen kann, ist, dass mir dein Blog gut gefällt und ich immer wieder gern vorbei kommen werde.
    Herzliche Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen