Sonntag, 15. Mai 2011

Windsbraut Manaus gespannt

Nun hat es meine Windsbraut Manaus endlich geschafft ein Bad zu nehmen und auf dem Gästebett gespannt zu werden.


Gestrickt habe ich sie aus ca. 120g Meisenwolle "Twin" in einem KAL von Monika Eckert. Ich finde, die Windsbräute haben eine schöne Größe, sie gehen auch manchmal mit mir zur Arbeit, wenn die Klimaanlage mir kalt in den Nacken pustet.

Ich wünsche euch einen schönen Sonntagabend.
Liebe Grüße
Moni

Kommentare:

  1. Ach ja, das leidige Spannen. Das dauert bei mir auch immer ein bisschen, bis ich mich dazu aufraffen kann.
    Schön ist sie geworden, deine Windsbraut!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Moni,
    großes Kompliment, Deine Windsbraut ist wunderschön!
    GLG Anneliese und hab einen guten Wochenstart

    AntwortenLöschen
  3. Schööön Moni,
    deine Manaus sieht klasse aus. Bei deiner Wolle kommt auch das Muster supergut zur Geltung, prima.

    LG Annchen

    AntwortenLöschen
  4. WOW. ist das ein schönes Tuch! liebe Moni
    viel Freude beim Tragen wünscht Dir Traudi, die liebe SonntagAbendGrüße hier lässt

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Monika!

    Ganz toll ist deine Windsbraut geworden. Sooo ordentlich gestrickt und dann noch diese Farbe: Himmlich.

    Liebe Grüße Carmen

    AntwortenLöschen
  6. Huhu Moni,

    superschön ist Deine Windsbraut. Muster und Garn harmonieren perfekt. Die Farbe ist auch sehr schön. Sieht richtig KLASSE aus.

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  7. Das ist wirklich eine tolle Windsbraut geworden und auch hier kann man so ein Tüchlein heute gut gebrauchen.
    LG Sheepy

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Moni,

    deine Manaus ist super geworden! Und soooo schön lila!!!!! Toll!

    LG, Judith

    AntwortenLöschen
  9. das sieht aber auch schön aus, ich hab da irgendwie nie so die Geduld für die großen Tücher

    AntwortenLöschen