Samstag, 22. September 2012

Merinowolle in Curryfarben?

Also mich gibts auch noch, leider kann ich stricktechnisch gerade nichts Neues zeigen.
Obwohl ich an akutem Zeitmangel leide, spukt mir aber schon wieder ein neues Projekt im Kopf herum...
Ich habe eine schöne braune Daunenjacke und möchte mir dafür einen Loop stricken und zwar den Rundumadum.
Am liebsten in einer schönen Herbstfarbe wie curry. Bis jetzt habe ich aber noch kein passendes Garn gefunden. Es darf absolut nicht kratzen, am Hals bin ich da sehr empfindlich. Daher möchte ich Merinowolle nehmen, finde aber die richtige Farbe nicht. Habt ihr da vielleicht eine Idee?

Das Bloggen und Kommentieren leidet ein wenig unter meinen vielen Aktivitäten *hüstel*. Seit den Sommerferien gehe ich dreimal die Woche zum Fitness und das tut mir echt gut, kostet natürlich auch Zeit. Aber vor meinem Urlaub fühlte ich mich so kaputt und ausgepowert, das wollte ich nicht mehr. Ich muß nun mal zeitweise viele Überstunden machen und die Arbeit ist echt anstrengend, das ist halt so. Und so tut es mir gut, ein bißchen an meiner Kondition zu arbeiten. Ich werde ja auch langsam älter, die 60 rückt näher....

Na ja, da wäre noch der Garten, für den ich diesen Herbst alleine zuständig bin, mein Mann hat keine Zeit mir zu helfen, der Haushalt macht sich auch nicht alleine, so komme ich nur abends noch ein kleines bißchen zum stricken. Meine Eltern sind auch schon 88 und 90 und freuen sich über jeden Besuch.
Aber ich will mich nicht beklagen, mir gehts gut und ich komme mit meinen Projekten auch langsam voran.

Letztes Wochenende haben wir vier ein Familienwochenende im Centerpark Huttenheugte verbracht. Das war super, tagsüber im Schwimmbad, abends im Ferienhaus "Die Siedler von Catan" gespielt und gestrickt. Die Läppis mussten zu Hause bleiben. Hier noch ein paar Bilder:


Lasst es euch gutgehn und habt ein schönes Wochenende!

Liebe Grüße
Moni

Kommentare:

  1. Hallo Moni,
    ja manchmal hat man das Gefühl, dass einem die Zeit davonrennt.
    Aber hauptsache man ist fit und gesund, dann übersteht man den Stress auch.
    Dein letztes Wochenende war bestimmt schön.
    Da warst du ja gar nicht in Osnabrück..???!!!!
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Bianca,
    nein leider war ich nicht in Osnabrück. Es war das einzige Wochenende, an dem wir alle 4 Zeit hatten. Jetzt ist Katrin wieder in Osnabrück, weil sie eine Klausur schreibt und mein Mann und ich arbeiten ab und zu auch Samstags.
    So ging das diesmal nicht anders, für nächstes Jahr habe ich mir Osnabrück aber fest vorgenommen!
    LG Moni

    AntwortenLöschen