Sonntag, 12. August 2012

Rosenfensterbild gehäkelt

So, nun kann ich euch zeigen, was ich aus meinem Riesenhäkelknäuel gemacht habe.
In der Gruppe "Gemeinsam häkeln" von Angela haben wir nach ihrer Anleitung zusammen ein Fensterbild gehäkelt:



Ich habe von meinem Riesenknäuel ungefähr 30g verbraucht mit NS 2,0. Das Fensterbild ist 29,5 cm breit und bis zur Spitze 35,5 cm lang.

Es hat mir großen Spaß gemacht, mal wieder zu häkeln, meistens stricke ich in letzter Zeit. Für so eine gemeinsame Aktion muß man natürlich auch Zeit haben und da bot sich mein 3-wöchiger Urlaub natürlich an.

Morgen muß ich wieder arbeiten, aber ich muß sagen, ich fand es nicht so schlimm, dass wir dieses Jahr mal nicht weggefahren sind. Wir haben unser Bad zu Ende renoviert, ich habe viel im Garten gesessen und gelesen oder gestrickt bzw. gehäkelt. Ich habe viele neue Projekte angefangen und so richtig nach Lust und Laune gewerkelt. Dabei kann ich mich wunderbar entspannen.

Jetzt sind aber so ziemlich alle Nadeln besetzt und nun muß erstmal so einiges fertig werden....

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag Nachmittag.

Liebe Grüße
Moni

Kommentare:

  1. wau sieht das aber ire tol aus
    wau ja so was könntich ja da an dem fenster auch hn hängen
    gr gr udn wann soll ich das denn ncoh einschieben so was udn ????
    monika das ist echt toll geowrdne
    gruss rosi

    AntwortenLöschen
  2. hallo liebe Moni, den wünsche ich Dir auch, herrlicher Sonnenschein, Wärme - und ich probiers mal wieder mit dem Kommentieren...

    ich bin ganz begeistert von dieser Häkelarbeit und der wunderschönen Rose! Angela hat wieder einmal eine ganz tolle Anleitung geschrieben!

    Und nun wünsche ich Dir für morgen einen guten Arbeitsanfang.
    herzlichst Traudi, die gleich wieder in den Garten geht, die Sonne genießt und an ihrer Lavinia weiter strickt ;-)))))

    AntwortenLöschen
  3. Och ja, würd bei mir genau in ein Fensterchen passen....sieht wirklich sehr hübsch aus, dein Fensterbild! Filethäkeleien sind eben immer wieder schön!
    Liebe Grüße Bärbel

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön siehts aus, liebe Moni !!!!

    Ihr wohnt doch auch im Urlaubsparadies, da muss man nicht immer wegfahren. Nicht aufstehen müssen und Zeit für das Hobby haben, ist doch auch Urlaub.

    Ich wünsche dir einen guten Start in die Arbeitswoche, liebe Grüße zu dir.

    Tina

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schön ist das Bild geworden. Ich habe im Moment so gar keine Lust auf Häkeln.

    LG Kathrin

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Moni,

    Dein Fensterbild sieht richtig toll aus.

    Urlaub daheim kann auch sehr schön sein. Urlaub ist schon dann schön wenn es nicht heißt "Du mußt".

    Ich wünsche Dir einen schönen Start in die neue Woche.

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Moni,
    uihhhh, was für eine Traumhäkelei!!! Ich glaube Dir, dass Dir das Spaß gemacht hat...sieht ja wirklich wunderschön aus! Ich will seit Jahren eine Gardine häkeln. Leider habe ich bis jetzt noch nicht geschafft :0(.
    Viele liebe Grüße Barbara

    AntwortenLöschen