Freitag, 26. November 2010

Knöpfe

Letztens habe ich euch ja schon meine neue Wolle gezeigt:

Jetzt waren die passenden Knöpfe da, sie sind als Verzierung gedacht.


Die einfarbige Wolle wird verfilzt, die bunte kommt oben dran als Rand. Könnt ihr euch denken, was es wird?

Ich möchte euch noch danken für eure mitfühlenden und tröstenden Worte. Ich finde es wunderbar, dass soviele wollebegeisterten Frauen auch Katzen- und/oder Hundeliebhaber sind. Es gibt doch nichts schöneres und entspannendes, wie Wolle in der Hand und eine schnurrende Fellnase neben sich.
Unser Garfield bekommt jetzt Knuddeleinheiten für zwei, so fühlen wir uns doch nicht ganz verwaist.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende.
Liebe Grüße
Moni

Kommentare:

  1. Oh aj die Knöpfe kenne ich und mag sie total gerne.

    Und du hast recht. Ich liebe es auch, wenn meine Bonny schnurrend neben mir sitzt während ich stricke, nähe oder sonst irgendeine Handarbeit mache!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Moni,
    das mit deinem Kater tut mir sehr leid. Ich kann dich voll und ganz verstehen, dass du/ihr da trauert. Schließlich war er ja lange ein Familienmitglied.
    Auch ich war am Donnerstag sehr aufgeregt, weil unser Kater den ganzen Tag beim Tierarzt war (Kastration). Ich bin hier wie blöd umhergeirrt. Es fehlte irgendetwas. Nun ist er wieder bei mir und schmust noch mehr.

    Zu deinem Strickbild denke ich, es wird ein Schal oder Stulpen. Im Raten bin ich grottenschlecht :-(

    Ich wünsche dir und deinen Lieben ein schönes 1. Adventswochenende und schicke liebe Grüße.
    Netty

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Moni,
    jetzt wo du die 2 Knöpfe zeigst, denke ich das es evtl. etwas paariges werden könnte, z.B. Stulpen, Puschen oder ähnliches. Bin mir aber nicht wirklich sicher.

    LG Cindy

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Moni,
    ich tippe auch auf Stulpen...die gefilzten sind soooo warm!!
    wünsche Dir ganz viel Spass am Sonntag beim Klöppeln im Heimatmuseum

    ein schönes Adventswochenende wünscht Dir Traudi, die liebe Grüße hier lässt

    AntwortenLöschen