Mittwoch, 9. Juni 2010

Klöppeln: kleines Deckchen angefangen

Letztes Wochenende hatte ich viel Zeit und habe mich entschieden, zusätzlich zu meinem Übungsstück, ein kleines Deckchen anzufangen. Den Klöppelbrief habe ich aus meinem Buch "Klöppel-Kurs" von Ulrike Löhr und mit nur 6 Paar Klöppeln schien es mir einfach genug für mich zu sein. Es ist ganz gut erklärt, was man machen muß und nun könnt ihr hier den Anfang sehen:

Es wird eine ziemliche Fleißarbeit, denn ich komme nur langsam voran, muß mich sehr konzentrieren. Ich kann mich nicht so gut nebenbei unterhalten.... Aber es hat Spaß gemacht, mit meinem Klöppelbrett auf der Terrasse zu sitzen, eine Tasse Cappucino in Reichweite, ein Kater schlafend neben mir, es war richtig idyllisch.

Liebe Grüße
Moni

Kommentare:

  1. Hallo Moni,

    das Deckchen sieht bestimmt klasse aus, wenn es fertig ist. Der Anfang ist ja schon richtig vielversprechend. Super!!!

    Viele Grüße,
    Judith

    AntwortenLöschen
  2. Dieses Deckchen ist in der Tat ganz einfach.
    Das schaffst du ganz bestimmt. Und solltest du Probleme haben, dann melde dich einfach bei mir. manchmal klöpple ich mit meinen Frauen auch per telefon. Konnte schon oft weiterhelfen!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen