Samstag, 14. Februar 2015

Die ersten Frühlingsfarben - im Garten und in der Wolle

Seit gestern scheint hier die Sonne vom blauen Himmel und lässt mich schon ein bißchen an den Frühling denken. Heute beim Stricktreff in Aurich konnte ich es auch nicht lassen und habe ein Opal-Knäuelchen in zauberhaften Frühlingsfarben gekauft. Schaut mal:



und noch ein bißchen näher
Ich finde die Farben soo schön!

Am Dienstag beim Vogelfutter-verstreuen war ich mir sicher, noch nichts buntes im Garten gesehen zu haben. Das ist heute schon ganz anders, die Winterlinge leuchteten mir entgegen
ein paar Schneeglöckchen
und ein kleiner Krokus traut sich ganz zaghaft an die frische Luft
Herrlich, so kann es von mir aus bleiben!

Stricktechnisch kann ich euch heute leider nichts zeigen, ich arbeite
fleißig an meinem Geheimprojekt für ein Osterwichteln. 
es soll bis Ende März verschickt sein.
Ich bin schon zur Hälfte fertig und es sieht so aus, wie ich es mir vorgestellt habe. Wenn dann mein Wichtelkind ausgepackt hat, kann ich es euch hier zeigen.

So, nun schaue ich mal, was ihr so macht.
Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende.
Ganz liebe Grüße
Moni

Kommentare:

  1. Deine Wolle ist wirklich schön, ich mag jetzt auch Frühling, aber uns sieht es noch nicht wirklich danach aus. Ein paar Winterlinge habe ich gesehen, ansonsten ist es noch ziemlich trüb, am Nachmittag hat es dann auch wieder geregnet.
    Seid lieb gegrüßt Marita

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    ein paae Winterlinge habe ich heute auch gesehen.
    Schöne Wolle.

    Viele liebe Grüße von Nadelmasche

    AntwortenLöschen
  3. Oh ja, diese Farben sind würde ich auch gerne verstricken.

    Die Frühlingsblüher lassen hoffen, aber ich fürchte, es wird noch mal etwas Schnee kommen.

    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  4. hach, was schöne fotos ... bei uns geht es auch so langsam los ... selbst die vögel werden wieder munterer :) ... und die wolle ist total schön.

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Oh ja, Frühling und viele schöne zarte Farben.... Wird auch Zeit. Dies Grau in Grau ist nicht mehr schön. Aber wir können uns ja Farbe in Wollform ins Haus holen. Bin gespannt, was du daraus zauberst.
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  6. Auch hier auf der Insel herrscht Frühlingserwachen.
    Wünsche dir viel Spaß beim werkeln.
    LG Sheepy

    AntwortenLöschen