Dienstag, 27. Mai 2014

Alpaka und Paillettengarn


Ich konnte es nicht lassen und habe mir in der facebook-gruppe
 von Heike Hug wunderschönes Garn bestellt, Alpaka und Paillettengarn.

Das ist mal wieder so ein Wollvirus, den ich mir bei der lieben Tina eingefangen habe! Sie zeigt aber auch immer tolle Sachen, da konnte ich nicht anders und musste mir mal selbst ein Bild von der Lage machen und schon hatte ich mir was bestellt... dumdidum....


Die Wolle hat einen schönen Schimmer, die Pailetten sind ganz zart, ich verstricke beide Garne zusammen, man merkt die Pailletten  beim stricken garnicht.
Ich musste natürlich gleich ein Muster probestricken,
es ist die Herzmuschelspitze aus dem Buch
"Enzyklopädie Stricken " von Maria Parry Jones



Wie gefällt es euch?

Es soll ein leichter Sommerschal werden. Dafür finde ich das Muster ideal,
es ist fernsehtauglich und die Ränder rollen sich nicht.

Jetzt habe ich das Projekt aber doch erstmal zur Seite gelegt,
denn ich habe schon einen anderen Schal angefangen und
eine neue Klöppelarbeit, aber davon mehr im nächsten Post.

Zur Zeit bin ich viel am arbeiten und habe viele Termine, unser lieber Merlin ist mal wieder in eine Rauferei geraten und richtig doll ins Ohr gebissen worden, von oben und unten ein Loch, dass sich sofort entzündet hat.

Also gehen wir jeden 2. Tag zum Tierarzt, sie konnte einen ganzen Leukasekegel im Loch versenken, so tief war es. Merlin ist immer ganz tapfer.
Jetzt gibt es Antibiotikatabletten- in knallpink, in jeder Wurstsorte sofort zu identifizieren - das macht es nicht einfacher!

Jetzt schneide ich in ein Bratwürstchen eine kleine Tasche hinein und verstecke dort die zerdrückte Tablette. Dann ist sie meist in einem Happs verschwunden!

So, jetzt muss ich noch mit Sohnemann zu einem Termin,
dann Wäsche und dann ....
stricken und Ostfriesentee trinken, ein paar Kekse dazu, herrlich.

Ich wünsche euch eine schöne Woche, die ja durch den Feiertag etwas unterbrochen ist, so dass wir ein bißchen mehr Freizeit haben.

Liebe Grüße
Moni

Kommentare:

  1. Ach immer diese Viren :). Deinem Samtpfötchen gute Besserung.
    LG Sheepy

    AntwortenLöschen
  2. Uiii schönes Garn, Farbe ist toll, das wird bestimmt ein schöner Schal, ich bin gespannt ob er sich auch nicht rollt wenn ein Stück weiter hoch gestrickt ist, das ist immer mein Problem.
    Gute Besserung für das Katerchen, was muß der sich auch kloppen, wie so ein Gassentiger ;-)

    Wünsche Dir einen schönen Dienstagabend
    LG Marita

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Moni,
    endlich komme ich auch mal wieder zu Dir, hatte schon ein schlechtes Gewissen!!!
    Schönes Garn hast Du dir wieder ausgesucht, die Farbe gefällt mir sehr. Habe mir heute gerade eine
    Bluse in dem Farbton gekauft.
    Das mit den Tabletten kenne ich auch, ich rolle sie immer in Leberwurst. Ich hoffe das es Deinem
    Merlin bald wieder besser geht und das Ohr schnell heilt.
    Ich wünsche Dir einen gemütlichen Abend!
    Alles Liebe Angela

    AntwortenLöschen
  4. Das angestrickte Muster sieht schon sehr schön aus! Toll auch, daß sich die Ränder nicht einrollen, das ist ja auch immer so eine Sache. Der arme Merlin, ohje, gute Besserung! LG Nata

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Moni,

    dein Schal wird ganz toll.
    Auf solch ein Paillettengarn bin ich auch mal scharf.....

    LG; Judith

    AntwortenLöschen