Freitag, 31. Mai 2013

Die erste Spitze eines Sterns ist fertig geklöppelt

Geschafft! Die erste Spitze (von fünf) ist fertig. Ich bin nur langsam voran gekommen, da ich noch viel auf die technische Zeichnung gucken musste. Ich denke beim zweiten wird es schon schneller gehen. Aber ob ich alles bis Dezember schaffe, weiß ich noch nicht.
Aber das macht nichts, Weihnachten ist jedes Jahr, oder??

Meine Kamera zickt ein bißchen rum, aber seht selbst:



Nun muss die Spitze noch zusammen gefaltet und -genäht werden, da weiß ich noch nicht genau, wie.
Das machen wir beim nächsten Klöppeltreffen.
vermutlich so:

Jetzt werde ich aber noch ein bißchen stricken und verabschiede mich mit ein paar Bildern aus unserm Garten.



Lasst es euch gutgehn, vielleicht wird es ja mal etwas sonniger in der nächsten Zeit.

Liebe Grüße
Moni

Kommentare:

  1. Einfach bewundernswert!!!!
    Lieben Gruß,Sabine

    AntwortenLöschen
  2. einfach "nur" wunder-wunderschön!!!!!

    liebe grüsse
    michaela

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Moni,

    dein Stern wird ein Knaller!!!! Ich bewundere immer wieder diene Klöppeleien.... Genial!

    LG, Judith

    AntwortenLöschen
  4. Wow! So eine "Fummelei",da hätt ich wahrscheinlich keine Geduld. Einfach bewundernswert! Ich schau mir das immer gern an!

    LG Kathrin

    AntwortenLöschen
  5. bin ja total hin und weg von Deiner wunderschönen Klöppelarbeit, liebe Moni und durfte den Sternanfang sogar schon in Natura sehen.

    ich schicke Dir begeisterte Grüße
    herzlichst Traudi

    AntwortenLöschen