Samstag, 27. April 2013

Weste als RO angefangen

Hallo, ihr Lieben,
ihr habt es sicher schon gemerkt, ich sitze nicht mehr soviel am PC, viele andere Dinge erfordern meine Aufmerksamkeit und in der wenigen Freizeit möchte ich natürlich auch ein bißchen stricken und klöppeln.
Ich bin aber immerhin noch so oft im I-net unterwegs, dass ich mir neue Viren einfange.....

Bei facebook hatte ich eine tolle RVO-Weste gesehen und Tina hatte auch so ein schönes Bild von ihrem RVO gepostet, da habe ich mich doch prompt infiziert  *tz, tz, tz*

Hier ist nun mein Anfang:



Ich stricke mit diesem tollen Verlaufsgarn von Melanie, es ist die lace soft flieder und ich freue mich über jedes kleine Knötchen, dass mir einen Farbwechsel anzeigt.


Damit es nicht zu langweilig wird stricke ich ein ganz einfaches Pikeemuster. Heute abend geht es weiter, dabei kann ich wunderbar fernsehen.

In meinem letzten Post hatte ich euch noch ein paar Bilder von meinem Adventskalenderschal 2011 *hüstel* versprochen , der nun auch endlich gespannt und fertig ist.





So, nun geh ich wieder raus, es hat zwar deutlich abgekühlt, mehr als 7 Grad haben wir heute nicht geschafft, aber im Garten gibt es viel zu tun. Ich nehme mir einen Cappuccino mit raus und mache ab und zu ein Päuschen.

Heute abend werde ich mal wieder bei euch stöbern, was ihr so macht.

Liebe Grüße aus Ostfriesland
Moni

Kommentare:

  1. Hi Moni,
    die wird bestimmt ganz schön mit dem Verlaufsgarn, gefällt mir sehr gut. Ist die Anleitung frei?

    LG und ein schönes Wochenende
    Marita

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Marita,
    von http://www.raglanvonoben.de/ habe ich viel gelernt und mich überhaupt erst rangetraut an diese Strickart. Ich kann die Seite aber hier bei den Kommentaren nicht verlinken...
    Da gibt es ganz viele Informationen.

    Liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahhh ja die Gruppe kenn ich, ich dachte Du hättest direkt eine Anleitung für Deine Weste, so ganz ohne Anleitung ist mir das zu viel, wenn ich zu lange rumrechnen muß, verlier ich im Moment eher schnell die Geduld.
      Mach mal schön weiter, ich bin sehr gespannt vor allem auch auf den Farbverlauf.

      LG Marita

      Löschen
  3. Marita, auf der Seite gibt es aber einen Raglanrechner, da hab ich was eingetragen und er hat mir ausgerechnet, wieviel Maschen ich anschlagen muss. Das ging gut.

    LG Moni

    AntwortenLöschen
  4. Hoi Moni,
    wir sind ja auch infiziert vom RvO, das ist schon eine tolle Sache.
    Dein Adventskalender sieht sehr edel aus, schön das du ihn zeigst.
    Grüessli aus Grenchen

    AntwortenLöschen
  5. Also, dass du faul bist, kann man wirklich nicht sagen und wieder so schöne Dinge die du da machst.

    LG Kathrin

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Moni,
    man kann nicht immer online sein, da schafft man ja im realen Leben gar nicht mehr. Ich kann Dich voll und ganz verstehen!!!
    Auf Deine Weste bin ich schon sehr gespannt. Leider kann ich so gar nicht stricken und somit natürlich auch nicht infiziert werden.
    Dein Adventskalenderschal sieht traumhaft schön aus!!!! Und wir wissen ja....ehe wir uns versehen haben wir schon wieder Weihnachten....und Du bist fertig :0)!
    Mittlerweile ist es ja wesentlich wärmer geworden. Ich war heute den ganzen Tag im Garten...herrlich!!!!
    Viele liebe Grüße Barbara

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Moni, hab Deinen schönen Blog gerade gefunden und mich gleich angemeldet :-). Der Adventskalenderschal ist ja wunderschön, eine wirklich tolle Arbeit!! Einen schönen Abend wünscht Dir
    Nata =)

    AntwortenLöschen
  8. Danke, Nata! Herzlich willkommen hier bei mir.

    LG Moni

    AntwortenLöschen