Samstag, 25. Januar 2014

Heisse Schokolade gegen die Kälte

Also ich weiß ja nicht, wie es euch geht, ich kann mich mit der Kälte nicht anfreunden.
Es sind zwar nur -4 Grad, aber der Ostwind bläst kräftig hier in Ostfriesland
und das fühlt sich einfach eisig an.

Mit warmen Wintermantel, Mütze, Schal und Handschuhen war ich heute
einkaufen und habe nur gefroren...
Vielleicht liegt es an meiner Erkältung, die mich seit ein paar Tagen plagt. 
Da steht mir der Sinn nach Wärme, eingemummelt in eine kuschelige Decke
auf dem Sofa, eine Katze als Wärmequelle und 

Heisse Schokolade






Ich trinke sie am liebsten aus dem Becher, aber im Glas kann man 
schön sehen, wie dunkel sie ist.
Das war sehr lecker!

Das Rezept habe ich von Chefkoch
kann ich nur empfehlen,
allerdings habe ich ein kleines bißchen mehr Schokolade
genommen, muss man aber nicht unbedingt.

Eigentlich müsste ich noch Wäsche machen...
aber ich bleibe jetzt schön hier sitzen,
gucke was Interessantes auf arte
und nehme mal wieder die Stricknadeln in die Hand.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!
Liebe Grüße
Moni

Sonntag, 19. Januar 2014

Mein Klöppelstern ist endlich fertig!

Weihnachten ist zwar schon vorbei, aber das nächste Weihnachten kommt bestimmt *lach*.
Ich bekam den Stern einfach nicht rechtzeitig fertig.
Meine linke Schulter zickt öfter und so habe ich vier Wochen Klöppelpause eingelegt. 
Aber sowie der Weihnachtsbaum raus war, konnte ich meinen Klöppelplatz im Wohnzimmer
wieder einrichten und dann ging es weiter mit der 5. Zacke, viel fehlte nicht mehr.

Aber das Zusammennähen war eine harte Geduldsprobe, das kann ich euch sagen!
Das habe ich auch nur geschafft, weil ich eine Woche Urlaub hatte und jeden Tag eine Zacke zusammen nähte und diese Woche den ganzen Stern, puh *schweissvonderstirnwisch*






Da der Stern quasi doppelt geklöppelt ist, sieht man das Muster natürlich nicht so gut.

Hier nochmal eine fertige Zacke


Technische Daten:
"Dreidimensionaler Faltstern"
Entwurf von Katharina Kern
42 Paare
geklöppelt mit Nähseide

Jetzt werde ich mich an die Fertigstellung von meinen Rauhnächte-Socken machen und dann
klöppel ich mal was ganz einfaches, 
ein Lesezeichen z.B.

Als ich gerade konzentriert am Zusammennähen war, wollte ich Merlin
nicht auf meinen Schoß lassen zum kuscheln, 
da hat er es sich solange auf meiner Schulter gemütlich gemacht
und zugeguckt.



Ich wünsche euch einen schönen Sonntag,
der hier sehr ungemütlich und stürmisch ist, also kein Spaziergang heute.
Dafür gemütlich auf dem Sofa sitzen und stricken.

Liebe Grüße
Moni

Dienstag, 7. Januar 2014

Katze im Karton...

Unsere Amy liebt Papier, Zeitschriften, Zeitungen und Kartons.


Diesen Karton hatte ich mir schon herausgesucht, weil ich heute die Preise von meiner Verlosung verschicken wollte.

Aber sie schlief den ganzen Vormittag darin und ich habe es nicht übers Herz gebracht, sie dort raus zu holen, so habe ich gesucht und fand doch noch einen anderen Karton.
Also konnte sie schön weiterdösen und alle drei Preise sind heute trotzdem 
zur Post gegangen.

Unsere Tochter hat uns zu Weihnachten einen Katzenkalender geschenkt, fand ich super toll! 
Die Bilder sind mit passenden Sprüchen untertitelt, guckt mal , so sieht der Januar aus:


Erziehung bei Katzen ist ganz einfach-
nach wenigen Tagen machst du das,
was sie wollen
G. Cooper


Ich finde den Spruch sehr passend!
Da sitze ich nach der Arbeit gemütlich in meiner Sofaecke und möchte die Zeitung lesen,
aber nach einigen Seiten war Schluss, Amy wollte kuscheln und hat es sich dann
richtig gemütlich gemacht...

Tja mit fertigen Projekten kann ich auch noch nicht aufwarten,
mein Mann und ich hatten einen Anfall von "wir brauchen dringend frische Luft"
und haben unseren riesig gewordenen Feuerdorn mal "frisiert".
Die Beeren hatten die Vögel schon komplett abgefuttert, so war das eine gute Gelegenheit,
das warme Wetter von 11 Grad zu nutzen und mal mit der Heckenschere den 
Wildwuchs etwas einzudämmen.
Ich hab den Häcksler danebengestellt und mit dicken Handschuhen alle Zweige 
zerkleinert. Jetzt trinken wir Ostfriesentee und ich mache gleich noch eine Blogrunde bei euch.

Ich wünsche euch eine schöne Woche, lasst es euch gutgehn.
Liebe Grüße
Moni

Samstag, 4. Januar 2014

Neuer Bloghintergrund

Gestern sah mein Blog noch aus wie immer und heute..... total dunkelbraun, ich konnte kaum etwas lesen!
Ich hatte einen schönen Bloghintergrund von scrappinblogs und der war verschwunden - 
auf Nimmerwiedersehn.

Also hab ich mich mal intensiv im Netz umgeschaut und ein bißchen rumprobiert. 
Den neuen Hindergrund habe ich mir bei
strickliese-kreativ ausgesucht

Wie gefällt er euch?

Heute habe ich angefangen schon so ein bißchen zu
"entweihnachten",
also meine Beleuchtung draußen abgebaut
und die Weihnachtshäuser wieder eingepackt.
Den Weihnachtsbaum lasse ich aber noch bis übers Wochenende stehen,
ich finde es mit der Beleuchtung so gemütlich.

Jetzt mache ich uns gleich mal Hawai-Toast und 
dann werde ich weiterstricken an meinen Rauhnachtsocken.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende

Liebe Grüße
Moni

Mittwoch, 1. Januar 2014

and the winner is.....

Meine Verlosung ging heute Nacht zu Ende und die Gewinner wurden gezogen.

Der junge Ziehungsbeamte Merlin war heute reichlich desinteressiert,
nach einem kurzen Blick in die Schale mit den Losen
schlief man lieber weiter... 
War doch eine lange Nacht gewesen.


Die erfahrene und ältere Amy hatte es sich gerade auf dem Bauch
meines Gatten gemütlich gemacht und hob auch nur müde den Blick


Nun gut, mein Mann zog nun nacheinander drei Lose
aus der Schale und ich versah sie gleich mit den Nummern



Der 1. Preis
geht an 
Rosi aus der Schweiz


Der 2. Preis
geht an


Der 3. Preis
geht an


Herzlichen Glückwunsch!

Schickt mir doch bitte eure genaue Anschrift 
an MIhler@t-online.de
dann gehen die Päckchen nächste Woche auf die Reise.

Nach all den Bildern muss ich euch doch noch zwei zeigen :)


die Kerzen von meinem Gesteck im Wohnzimmer brennen
ganz toll runter, ohne zu tropfen, aber sie haben richtig
große "Hängeohren" gebildet!
Die sind ganz fest, kein bißchen weich und ich 
hab noch nicht herausgefunden, wie sie entstehen...
Solche Kerzen hatte ich noch nie, sieht total interessant aus
die kaufe ich nächstes Jahr wieder.

Heute abend gehen wir die Nachbarn besuchen,
das machen wir hier immer an Neujahr. 
Darauf freue ich mich schon, denn morgen habe ich überraschend
frei bekommen, weil ich noch soviele Überstunden haben, toll, nicht?

Ich wünsche euch noch einen guten Start ins Neue Jahr

Liebe Grüße
Moni