Dienstag, 11. Dezember 2012

Eine Mütze gegen die Kälte

Es ist kalt in Ostfriesland! Am Samstag hatte wir -8 Grad und die Lüftung im Labor hat soviel kalte Luft von draußen geholt, dass ich ernsthaft überlegt habe, meine Mütze aufzusetzen.... Hab ich dann aber doch gelassen.

Hier ist sie nun:

Gestrickt mit Nadel 6,0, das Garn war Creative melange chunky von Rico design, Verbrauch 64g.
Sie passt farblich gut zu meiner orangfarbenen und zu meiner braunen Jacke.

Ihr habt sicher gemerkt, dass ich nicht so oft im Netz unterwegs bin, ich bin viel unterwegs zur Zeit, beruflich und privat. Aber nächste Woche wird es ruhiger werden, dann habe ich ein paar Tage frei, die ich so richtig genießen werde.

Die Kälte und der Schnee passen perfekt zur Adventszeit, heute schien die Sonne und es sah wunderbar aus. Der einzige Nachteil ist, dass man morgens so viel eher losfahren muß, aber ich fahre lieber etwas langsamer und komme gut an.

Gerade kämpfe ich mit meinem inneren Schweinehund, ob ich zum Fitness gehe..... ich kann noch nicht abschätzen, wer gewinnt.... Für meinen Rücken wäre es sicher besser, ich würde mich überwinden...
Na schaun wir mal. Nachher mache ich jedenfalls mal wieder eine kleine Blogrunde und schaue bei euch rein.

Ich wünsche euch alles gute, bleibt gesund und habt viel Freude in der Vorweihnachtszeit und möglichst wenig Stress.

Liebe Grüße
Moni

Kommentare:

  1. Liebe Moni, deine Mütze gefällt mir sehr gut....Ich habe leider keinen Mützenkopf, aber bei der Kälte trage ich sie auch, egal, wie man aussieht...frieren braucht kein Mensch.
    Ich wünsche dir noch eine schöne 3. Adventswoche und liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Sonst mochte ich nie Mütze trsgen, aber die Zeiten ändern sich und es scheint als werden die Winter auch immer kälter..brr
    Deine Mütze ist toll...also tragen!!!!
    LG Sheepy

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Moni,

    toll ist die Mütze und auch die Farben gefallen mir sehr. Eigentlich wollte ich auch noch eine Mütze sticken, aber irgenwie läuft mir schon wieder die Zeit davon.
    Ich habe auch keinen Mützenkopf aber bei der Kälte ist es mir egal.
    Ich schicke Dir liebe Grüße Angela

    AntwortenLöschen
  4. hallo liebe Moni,
    so richtig was Schönes über die Ohren hast Du Dir genadelt und ich durfte ja auch schon ein kleines bisschen vom Anfang sehen.

    Dir und Deinen Lieben einen schönen entspannten 3. Advent mit viel Kerzenschein und Harmonie.
    herzlichst Traudi

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Moni,
    erst einmal finde ich Deine Mütze traumhaft schön!!! Wenn ich mal so etwas tragen könnte...seufz!!!

    Und ein paar Worte zum Fitness. Ich war vor Jahren mal in einem Fitness-Studio angemeldet. Ein paar Jahre später hatte ich einen Bandscheibenvorfall. Ich denke mal, dass es meinem Rücken dort im Studio nicht so gut getan hat. Allerdings wurde man da sich selber überlassen. Also pass gut auf, frage vorher vielleicht einen Arzt und nehme nur ein F-Studio mit sehr guter Beratung. Denn wenn Du den Rücken falsch belastest, kann es auch schaden! Nur mal so als Tipp :0).

    Und meine Deckchen :0). Nein, sie sind leider nicht selbergehäkelt....da hatte ich damals überhaupt nicht die Ruhe dazu. Lach jetzt nicht, aber die habe ich mal vor über 20 Jahren bei Nanunana günstig gekauft :0). Sehen aber immer noch klasse aus.

    Ich wünsche Dir eine schöne Vorweihnachtswoche und viele liebe Grüße Barbara

    AntwortenLöschen