Samstag, 27. Oktober 2012

Klassentreffen - eine Reise in die Vergangenheit

Letztes Wochenende bin ich 500km in die Nähe von Frankfurt/Main gefahren, denn ich war zum Klassentreffen eingeladen. Ich war über 25 Jahre nicht mehr dort gewesen und hatte deshalb zwei Tage eingeplant. Freitag nach der Arbeit los und abends nur noch hundemüde in mein Bett gefallen.

Nach einem ausgiebigen Frühstück habe ich am nächsten Tag mit der Kamera in der Hand Kelkheim erkundet. Das war eine sehr emotionale Zeitreise für mich, ich fand das Haus, in dem meine Omi viele Jahre gelebt hat, bin durch all die Straßen gewandert, die ich während meiner Schulzeit gegangen bin.

Wir haben dort vor und nach der Scheidung meiner Eltern gelebt und so gibt es sehr schöne und weniger schöne Erinnerungen. Viele Kleinigkeiten sind mir wieder eingefallen, wenn ich Altvertrautes sah. Ich sprach mit einer ehemaligen Nachbarin, die sich noch erinnern konnte, "dass da mal eine Frau mit ihren Töchtern gewohnt hat, die nach Ostfriesland gezogen ist". Da gab es natürlich viel zu erzählen. Ich habe Unmengen von Bildern gemacht, meine Mutter wollte auch gerne wissen, wie es jetzt dort aussieht.

Am Nachmittag habe ich mich mit einer lieben Blogfreundin getroffen, wir waren uns noch nie persönlich begegnet, hatten aber gleich das Gefühl uns schon gut zu kennen, vermutlich weil wir uns schon seit Jahren regelmäßig Mails schicken. Es waren doch tatsächlich schon mehr als 3 Stunden vergangen, als ich das erste Mal auf die Uhr schaute! Wir hatten uns soviel zu erzählen.

Das Klassentreffen am Abend war dann der Höhepunkt, es waren ganz viele gekommen und wir hatten viel Spaß miteinander. Fast alle sind im Großraum Frankfurt geblieben, nur ich kam aus dem Norden, einer aus München und eine aus Wuppertal. Wir haben alte Fotos angesehen, jeder hat erzählt, wie es ihm die letzten Jahre gegangen ist und wir haben viel gelacht. Nun wollen wir nicht solange warten bis zum nächsten Treffen, es soll in vier Jahren stattfinden, da werde ich auf jeden Fall wieder dabei sein!

Am Sonntag bin ich dann noch ein bißchen höher in den Taunus hineingefahren und habe die herbstlichen Wälder in ihrer Farbenpracht genossen - bei 20 Grad und Sonnenschein. Abends bin ich gut wieder zu Hause gelandet.

Mit ein paar herbstlichen Bildern wünsche ich euch ein schönes Wochenende, hier in Ostfriesland ist es noch schneefrei, aber kalt.





Liebe Grüße
Moni

Kommentare:

  1. Ja genau Moni, das war ein schöner Samstag Nachmittag mit Kaffee und lecker Kuchen. Es ist sooo schade das wir so weit auseinander wohnen. Ich hoffe das wir uns bald mal wiedersehen können, wäre wirklich nett.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende
    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
  2. Ach Moni .... wie toll !!! Dein Post ist richtig spannend zu lesen und ich kann das alles gut nachvollziehen. Die alten Erinnerungen ... irgendwie lassen die einen dann tagelang nicht los, oder?
    Nach 25 Jahren ein Treffen, das ist richtig toll !! Wir hatten mal eins nach 19 Jahren, da waren schon 2 unserer Mitschüler verstorben, ganz schlimm :-(
    Ich finds auch toll, dass du dich mit Marita getroffen hast .... ich frag auch immer nach, wenn ich mal wegfahre, ob ich jemanden bei der Gelegenheit kennenlernen kann ;-)

    Wir sind ebenfalls noch vom Schnee verschont, aber es ist bitterkalt.

    Schönen Sonntag und liebe Grüße, Tina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Moni,

    nach so langer Zeit ein Klassentreffen ist bestimmt ganz spannend!!!!
    Oh.. und ein Treffen mit der lieben Marita, da hattet Ihr wohl viel zu erzählen und eine paar tolle Stunden.

    Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntag!

    Alles Liebe Angela

    AntwortenLöschen
  4. Hach, wie schön war das denn,liebe Moni, kann Deine Freude so richtig nachempfinden ... Du hast tolles erlebt!
    (unser letztes Klassentreffen nach xJahren hatten wir am 23.09.d.J. und es waren mehr Jungs als Mädels, *staun*)

    Und Martina von Angesicht zu Angesicht zu begegnen, ist wirklich sehr spannend, was hat man sich nicht alles zu erzählen, schön ist das.

    Deshalb freue ich mich auch schon auf unseren nächsten Stricktreff am 17.11. in Aurich ;-))))))))))))

    herzlichst Traudi

    AntwortenLöschen