Sonntag, 21. August 2011

Wieder Babyschühchen

Hallo, erstmal wünsche ich euch einen schönen Sonntag, der hoffentlich nicht zu verregnet ist.
Nach einem schönen Sonnentag gestern, ist es heute schwül, dunkle Wolken sind aufgezogen und es fängt an zu grummeln.
Ich steh hier an meinem Bügelbrett und versuche, meinen Wäscheberg zu verkleinern, hab mir aber zur Unterhaltung mein Läppi aufgeklappt und muss es jetzt natürlich hier aufs Bügelbrett stellen um zu posten....
Ob das noch was wird mit der Wäsche????

Ich hab wieder zwei Paar Babyschühchen fertig:

Die blauen sind aus Schachenmayr Bravo Baby und schon etwas größer, da das Baby schon 6 Wochen alt ist und sie noch ein Weilchen passen sollen.
Die braun-beigen sind ein Farbwunsch von meiner Friseurin, aus Ecco von Zitron nach einer Anleitung von EliZZZa.

Ich brauche noch mehr, es kommen noch ein paar Babys in meinem Bekanntenkreis, aber jetzt habe ich erstmal keine Lust mehr und nadel weiter an meiner Batty. Außerdem soll mein Klöppeldeckchen kontinuierlich weiterwachsen - hab ich mir jedenfalls vorgenommen.

Deshalb steht meine Klöppelbrett auch im Wohnzimmer, was meinem Mann nicht so gut gefällt. Aber so kann ich mich auch mal für eine halbe Stunde dransetzen und komme doch langsam voran.

Ich hoffe, dass es bis zu meinem nächsten Post nicht wieder 2 Wochen dauert, aber zur zeit bin ich auch viel im Garten.

Liebe Grüße
Moni

Sonntag, 7. August 2011

Sonntagsgrüße

Obwohl ich euch zur Zeit nichts Fertiges zeigen kann, möchte ich mich doch mal melden. Die Arbeit hat mich wieder und beansprucht den Löwenanteil von meiner Zeit.
Ansonsten genieße ich den Sommer und bin so oft wie möglich draußen. Ich hatte meinem Garten ja eine Intensivpflege versprochen, nachdem ich lange Zeit nur zum nötigsten gekommen bin. Das mache ich jetzt fast jeden Tag und es macht mir Spaß.

Dann habe ich mit Ausdauertraining begonnen, immer abwechselnd auf dem Rad oder zu Fuß (walken). Das tut mir sehr gut und deshalb schwinge ich mich auch gleich aufs Rad. Da es hier sehr stürmt, werde ich erstmal eine Route gegen den Wind nehmen, dann hab ich es auf dem Rückweg leichter. Das geht meist so eine Stunde lang.

Natürlich bin ich auch am klöppeln und stricken, aber langsam. Sowie mal was fertig wird, zeige ich es euch.

Ich wünsche euch einen schönen Sonntagabend und einen guten Start in die neue Woche und verabschiede mich mit zwei Bildern aus unserm Garten.


Liebe Grüße
Moni