Sonntag, 27. März 2011

Windsbraut Manaus - Fortschritte

So langsam aber sicher mache ich auch mit meiner Windsbraut Fortschritte. Mittlerweile habe ich clue 2 bis zur Hälfte fertig. Das Muster strickt sich gut und die Farbe gefällt mir immer besser.


Da kann ich nur hoffen, dass diese Woche genug Zeit zum stricken bleibt.

Vor einigen Monaten haben wir eine abgeblühte und vor sich hin kümmernde Amyryllis ins Schlafzimmer an die Nordseite verbannt. Ab und zu mal ein Schluck Wasser und ansonsten nicht beachtet.
Nun haben sich in kurzer Zeit mehrere Blüten gebildet und sie ist ins Wohnzimmer umgezogen.
So können wir uns alle dran freuen.

Schaut mal:
Ich wünsche euch einen schönen Sonntag abend.
Liebe Grüße
Moni

Dienstag, 22. März 2011

Sonnig...

... war es heute bei uns und gegen mittag stiegen die Temperaturen auf 13 Grad. Die Luft riecht  so richtig nach Frühling und die Krokusse und Osterblumen setzen die ersten Farbtupfer in den Garten.
Schaut mal:
So lass ich mir meinen freien Tag gefallen. Bei meiner Windsbraut habe ich jetzt clue 1 fertig, gleich geht es mit dem zweiten Teil weiter.  Wie sie fertig aussieht, kann man ja schon in etlichen Blogs bewundern, sie gefällt mir sehr gut. Wenn ich ein bißchen weiter bin, gibt es auch wieder ein Bild.
Ich wünsch euch schöne, sonnige Tage.

Liebe Grüße
Moni

Sonntag, 20. März 2011

Endkontrolle

Tja, hier habe ich nun ein fast fertiges Strickprojekt auf dem Boden stehen lassen, ich bin noch am überlegen, wie ich es fertigstelle. Aber als ich wieder ins Wohnzimmer kam, hatte unser Garfield schon eine gründliche Inspektion gemacht und so wie es aussieht, ist es auch ohne Beanstandung durch die Endkontrolle gekommen *lach*.
Sieht fast aus, als hätte ich es passend für unsere Fellnase gestrickt.

Nun werde ich mich heute Nachmittag wieder mit meiner Windsbraut beschäftigen.
Dank Hustenstiller habe ich gut und lange geschlafen, so dass es mir schon wieder besser geht.
Hier lacht die Sonne vom strahlendblauen Himmel und wir werden gleich einen Spaziergang machen.
Über eure Kommentare zu meinem letzten Post habe ich mich sehr gefreut, ich habe in der Bloggerwelt doch schon viele nette Frauen kennengelernt, viele davon würde ich auch gerne mal persönlich treffen, manchmal klappt das ja auch.
Ich wünsche euch einen schönen Sonntag.

Liebe Grüße
Moni

Freitag, 18. März 2011

Gedanken

irgendwie war ich diese Woche nicht so wirklich kreativ, das liegt sicher auch teilweise an der Katastrophe in Japan. Die Berichterstattung und die Bilder berühren und sind überall Gesprächsthema, zu Hause, bei der Arbeit, wenn man Freunde und Bekannte trifft.
Praktische Hilfe kann man auf diese Entfernung sicher nicht leisten, aber wer kann und mag, kann natürlich Geld spenden über bekannte Hilfsorganisationen, da gibt es viele Möglichkeiten.
Es wird einem wieder bewusst, wie gut man es hat mit einem Dach über dem Kopf und dass es auch im näheren Umfeld Möglichkeiten gibt, anderen zu helfen, indem man z. B. dem örtlichen Kinderschutzbund Spiele, Schultaschen usw. überlässt, an einem Obdachlosen im Supermarkt nicht achtlos vorbeiläuft, sondern ihm die Zeitung abkauft, die er anbietet.
Das sind so die Gedanken, die mir durch den Kopf gehen, aber es ist auch niemandem geholfen, wenn ich den Kopf hängen lasse. Am Wochenende werde ich mich mal richtig ausruhen und hoffentlich meinen Husten loswerden, der mich seit zwei Tagen im Griff hat.
Mit Blüten von  meiner Hortensie vom letzten Sommer möchte ich euch ein schönes Wochenende wünschen in der Hoffnung auf wärmeres Wetter.


Liebe Grüße
Moni

Samstag, 5. März 2011

Angestrickt

Bei ravelry stricken wir in der Gruppe Klabauter KALs die Windsbraut "Manaus" von Monika Eckert. Gestern kam der erste Hinweis und ich habe angestrickt, leider hab ich den ersten clue nicht ganz geschafft, irgendwann fielen mir doch die Augen zu...

Soweit bin ich :

Das Muster gefällt mir super gut, ich verstricke meine Meisenwolle Twin mit N. 4,0 in einem richtig satten lila.

Heute muß ich aber erstmal den Haushalt auf Vordermann bringen und mit den Kiddies Klamotten kaufen, Sohnemann ist wieder gewachsen, mittleirweile ist er schon einen Kopf größer als ich, soll heißen alles ist zu kurz. Ich hoffe, dass wir schnell was finden und ich heute nachmittag weiter stricken kann.

Ich wünsch euch einen schönen Nachmittag, bis bald.

Liebe Grüße
Moni