Freitag, 30. April 2010

SoWoWi: angestrickt

Nun habe ich meine tolle Wolle von Michaela angestrickt, der Farbverlauft gefällt mir gut und mein erstes Schenkli ist ein Reihenzähler. Als hätte meine Wichtelma geahnt, dass ich genau so einen Reihenzähler auf der Verlustliste habe! Ich kann ihn nämlich gut gebrauchen für den Pullover für meinen Mann und behelfe mich bisher mit einem kleineren, der nicht auf die Nadel passt und jetzt immer auf dem Tisch liegt, wo er öfter mal runterfällt und von den Katzen unters Sofa gekickt wird :-(


Ich wünsch euch einen schönen Abend.
Moni

Mittwoch, 28. April 2010

Su´s Sockenwollewichteln

Hurra, als ich heute von der Arbeit kam, wartete ein Päckchen auf mich. Es kam aus der Schweiz.










Meine Wichtelmama ist Michaela . Vielen lieben Dank, Michaela. Ich freu mich schon sehr aufs abstricken der Wolle. 
Als ich das Päckchen öffnete, lag obenauf eine wunderschöne, selbstgemachte Karte mit ein paar lieben Zeilen an mich.

Dann kam die Wolle zum Vorschein. Es ist die Rendez-vous von Opal in der Farbe Nr. 2066.









Sieht die Farbe nicht toll aus? Ich werde jetzt gleich meinen Kaffee austrinken und dann mal gucken, welches Muster ich nehme.

Vielen Dank Michaela, mit der Farbe hast du meinen Geschmack genau getroffen.
Liebe Grüße
Moni

Freitag, 23. April 2010

Fertig!

Gestern abend beim Klöppeltreff ist mein Fensterbild fertig geworden. Es ist mein zweites Übungsstück und hat meine Geduld auf eine harte Probe gestellt. Letzte Woche habe ich fast genauso viel zurück- wie vor geklöppelt, aber nun ist es doch geschafft. Es ist der eine oder andere Fehler drin, aber das bleibt jetzt so und nächstes Jahr zu Ostern wird es aufgehängt.












Eigentlich ist es für eine absolute Anfängerin zu schwierig gewesen, aber meine Kursleiterin wollte wohl, dass ich gleich mal was "Richtiges" klöppele, damit ich auch Spaß an der Sache habe und das ist ihr gelungen.
Nun übe ich wieder an einem Band ein neues Muster: den Löcherschlag. Zeig ich euch, wenn es fertig ist.

Hier in Ostfriesland ist herrliches Wetter, ich hoffe bei euch auch.

Viele Grüße
Moni

Freitag, 16. April 2010

Morgendämmerung



Wenn ich morgens zur Arbeit fahre, geht es erst mal eine ganze Weile Richtung Osten. Bei klarem Himmel kann man beobachten, wie sich der Horizont langsam verfärbt, langsam heller wird. Das sieht sehr schön aus über dem Morgennebel auf den Weiden und ich wünsche mir dann manchmal einen Chauffeur, damit ich mehr gucken kann...
Letzten Freitag habe ich angehalten und ein paar Fotos gemacht:




Ich wünsche euch einen schönen Freitag abend.
Liebe Grüße
Moni

Sonntag, 11. April 2010

Noch mehr Maschenmarkierer

Ich habe festgestellt, dass es sehr entspannend ist, abends im Wohnzimmer alle meine Perlen auszupacken, um daraus Maschenmarkierer zu basteln.
Das Chaos, dass dabei entsteht, möchte ich euch lieber nicht zeigen, aber was dabei herausgekommen ist:



Anschließend muss ich auch alles gleich wieder wegräumen, denn unser Kater liebt Gegenstände, die man durch die Gegen kullern kann, vorzugsweise landen sie unter dem Sofa *grummel*

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag.
Liebe Grüße
Moni

Freitag, 9. April 2010

Meine ersten Maschenmarkierer

habe ich gestern abend gebastelt. Ich wollte immer schon mal welche haben, also habe ich mir ein paar Sachen bestellt und konnte es garnicht abwarten, bis das Päckchen ankam.
Gestern war es nun soweit und ich habe erst mal fünf Markierer gebastelt. Hier sind sie:

Da werden dieses Wochenende sicher noch ein paar dazukommen, aber erstmal muß ich morgen arbeiten. Mal sehen, wann ich wieder zu Hause bin.
Ich wünsche euch schonmal einen schönen Freitagabend.
Liebe Grüße
Moni

Sonntag, 4. April 2010

Frohe Ostern

Ich wünsche allen meinen Freunden und Lesern meines Blogs

Schöne Osterfeiertage

Liebe Grüße
Moni

Samstag, 3. April 2010

Walken

Ich hatte seit längerer Zeit nicht mehr richtig Sport gemacht, weil mich ein Fersensporn quälte. Wer das kennt, weiß was das für Schmerzen sind. Wochenlang bin ich mit dem linken Fuß nur auf Zehenspitzen gegangen.
Nun geht es mir wieder gut und nach dem langen Sitzen und leckere-Sachen-futtern gestern, lechzte ich nach frischer Luft und Bewegung.
Also hab ich mich abends in die Sportklamotten geschmissen und bin losgelaufen, erstmal nur die halbe Strecke, 30 Minuten war ich unterwegs, es war einfach herrlich.
Bis heute hat mein Fuß nicht gemuckt, also werde ich morgen oder übermorgen die nächste Runde laufen *freu*.
Es wird Zeit, dass ich wieder ein bißchen fitter werde.
Ich wünsche euch einen schönen Samstag. Wir gehen heute abend zum Osterfeuer.
Liebe Grüße

Moni

Donnerstag, 1. April 2010

Wichteln

Ab und zu beteilige ich mich auch an einem Wichteln und so habe ich mich gerade bei Su zum Wunderwickelknäuel-Wichteln oder Sockenwolle-Wichteln angemeldet.
Das ist das erste Mal, dass ich an dieser Art Wichteln teilnehme und ich bin schon ganz gespannt und freu mich drauf.
Wer noch mitmachen möchte, hier kann man sich noch anmelden bis zum 6.4.10
Liebe Grüße
Moni

Gestrickt

habe ich die letzen Tage wieder, am Guernsey für meinen Mann.  Gestern habe ich ein Bild vom Ärmel gemacht und heute ist er nun fertig geworden.
Da meine Digicam gerade unterwegs ist, zeige ich euch das Bild von gestern.

Der Ärmel sieht fast ein bißchen schmal aus, aber die Wolle und das Muster dehnen sich nach dem Waschen noch und danach habe ich meine Maschenzahl ausgerechnet.
Morgen sind wir zum Mittagessen bei Schwiegermutter eingeladen und da wir auch noch bis nach dem Kaffee trinken bleiben, habe ich Zeit am 2. Ärmel zu stricken.
So bekomme ich den Pullover doch in absehbarer Zeit fertig und kann mir was neues überlegen.
Ich bräuchte eigentlich mal neue Socken, vielleicht mal mit einigen Perlen an der Seite? *grübel, grübel*
Ich hätte da zufällig Garn und passende Rocailles liegen.... *hüstel*
Ich mach mich mal auf die Suche nach einem passenden Muster...

Ich wünsche euch allen schöne Osterfeiertage.
Liebe Grüße
Moni